Into Mysteries

    Into Mysteries

    Da ich nun schon länger an meinem 3. Spiel "Into Mysteries" arbeite, dachte ich mir das es Zeit wird einen zentralen Ort für das Spiel ins Leben zu rufen.
    Desweiteren nehme ich hier Ideen,Vorschläge und Verbesserungen für das Spiel an. Was sollte unbedingt rein? Was darf auf keinen Fall im Spiel vorkommen?
    Brainstormen wir einfach mal. Doch was in der finalen Version vorkommt, und was nicht, wird bis zur Fertigstellung mein kleines Geheimnis sein.
    Ein bisschen Background, damit man grob weiß um was es geht, ansonsten finde ich es schwierig zu sagen was man da so braucht und was nicht, schließlich kann "Into Mysteries" genauso ein Majongableger sein und da will ich echt nicht leveln. Ansonsten, Hut ab und viel Spaß beim basteln :)

    Into Mysteries ist schonmal kein Majongableger. Ich dachte eher an ein gemütliches Kartenspiel wie Solitär...
    Mal Spaß bei Seite. Into Mysteries ist ein Advanture wie es typisch für die RPG Maker Games ist. Die Spielewelt nennt sich das Blue Cross, eine Insel mitten im nirgendwo auf dem offenen Meer. Into Mysteries verbirgt viele Geheimnise (no shit Sherlock) die es aufzudecken gilt. Anfangs weiß man nicht sehr viel über die Charaktere, oder was auf den Spieler zukommt, aber Looten und Leveln steht hier logischerweise an der Tagesordnung. Die Grundidee zum Spiel liegt halt darin, das mehrere kleine Geschichten erzählt werden die sich evtl. später kreuzen könnten und dann zusammen zu einer großen Geschichte werden, aber wer weiß das schon?! Das Spiel hat aktuell Vier Grundpfeiler, die jeweils von einem "engeren Freund" aus meinem Umkreis handeln. Doch wie und ob das alles in Verbindung steht bleibt erstmal mein kleines "Mysterie".

    Ich möchte halt noch nicht zuviel vom Spiel erzählen, da die Leute die es betrifft, nur wissen wie ihr eigens erstellter Charakter aussieht.
  • Benutzer online 2

    2 Besucher